Pilates zu Hause

Pilates zu Hause ist eine sinnvolle Alternative zum Studio. Da wir heutzutage mehr Zeit zu Hause verbringen, ist es wichtiger denn je, sich um sein Wohlbefinden zu kümmern.

Wir bei Pilates ♥ Sister bieten Online-Pilates-Workouts an mit dem Know-How aus 20 Jahren Erfahrung. Die Pilates Workouts können jederzeit und überall durchgeführt werden. Hier ein paar Tips, wie Du mit deinem Training, auch bei wenig Zeit, im Einklang bleibst und die Ergebnisse erzielst, die Du dir wünschst.

Tipp 1: Wähle deine Trainingskleidung mit Bedacht aus

Wenn Du Pilates zu Hause machst, kannst Du tragen was immer Du willst und worin Du dich gerade wohl fühlst. Ob Du nun eine alte Jogginghose mit Löchern trägst und mit ungewaschenen Haaren auf deiner Matte liegst oder dich in dein Lieblings-Sportoutfit wirfst, weil dir gerade danach ist. Der Vorteil ist, es interessiert keinen und es gibt keine komischen Blicke.

Beobachte einfach, wie Du dich während des Trainings fühlst und was für dich am besten funktioniert!

Tipp 2: Du kannst jederzeit eine Pause einlegen

Egal, ob Du kurz verschnaufen musst um etwas zu trinken, dem Postboten die Tür öffnen musst oder deine Kinder sich streiten. Im Gegensatz zu einem normalen Kurs, kannst Du jederzeit dein Training unterbrechen. Du brauchst einfach nur die Pause-Taste an deinem Laptop drücken  und kannst dann wieder dort weitermachen wo Du aufgehört hast. Nutze diese Flexibilität, wenn Du Pilates zu Hause trainierst, ohne schlechtes Gewissen zu deinem Vorteil.

Wir schenken dir 7 Tage in unserem Mitgliederbereich

Tipp 3: mach es nicht kompliziert

Je einfacher es bleibt, desto wahrscheinlicher ist es, dass Du dein Training konsequent verfolgst. Du brauchst keine große Ausrüstung zu Hause, damit Du ein gutes Training hast. Eine Matte reicht aus, denn Du kannst mit deinem eigenen Körper sehr effektiv trainieren.

Fast alle Workouts bei Pilates ♥ Sister werden mit dem eigenen Körpergewicht durchgeführt um Kraft aufzubauen. Keine teure Ausrüstung nötig. Das Geheimnis des Erfolgs liegt in einem regelmäßigen Training.

Tipp 4: Verfolge einen Plan

Bei der Suche von Videos im Internet werden Tausende kostenloser Workouts angezeigt, aber es ist nicht leicht raus zu finden, wo Du anfangen sollst. Deshalb haben wir einen monatlichen Trainingskalender, dem Du ganz einfach folgen kannst. Du musst nicht erst lange suchen, wenn die Zeit eh schon knapp ist und keine Entscheidungen treffen.

Wenn Du Pilates noch nicht kennst, hol dir meine KOSTENLOSE Pilates-Challenge.

Sie kannst jederzeit starten, es ist keine Ausrüstung erforderlich und es sind nur 15 Minuten pro Tag! Du wirst lieben, wie Du dich nach diesem Training fühlst ♥

KLICKE HIER, um die kostenlose Challenge direkt per Mail zu bekommen.

Bis bald auf deiner Matte,

Jennifer

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden ♥
Werde Fit. Stark. Glücklich.Hol dir deine kostenlose Pilates Challenge

Steigere dein Wohlbefinden, mit nur 15 Minuten am Tag